top

  Info

  • Utilizzare la checkbox di selezione a fianco di ciascun documento per attivare le funzionalità di stampa, invio email, download nei formati disponibili del (i) record.

  Info

  • Utilizzare questo link per rimuovere la selezione effettuata.
"--daß die offizielle Soziologie versagt hat" : zur Soziologie im Nationalsozialismus, der Geschichte ihrer Aufarbeitung und der Rolle der DGS / Silke van Dyk, Alexandra Schauer
"--daß die offizielle Soziologie versagt hat" : zur Soziologie im Nationalsozialismus, der Geschichte ihrer Aufarbeitung und der Rolle der DGS / Silke van Dyk, Alexandra Schauer
Creatore Dyk, Silke van, author
Edizione [Second edition.]
Pubbl/distr/stampa Weisbaden : Springer VS, [2015]
Estensione 1 online resource
Materia 943.086
Accesso persona Schauer, Alexandra, author
Accesso ente Deutsche Gesellschaft für Soziologie
Collana Jahrbuch für Soziologiegeschichte
Soggetto-Ente Nationalsozialistische Deutsche Arbeiter-Partei -- History
Deutsche Gesellschaft für Soziologie
Nationalsozialistische Deutsche Arbeiter-Partei
Genere National socialism -- Germany
Sociology -- Germany -- History
HISTORY / Europe / Germany
National socialism
Sociology
History
Social sciences
Genere/Forma Electronic books
History
ISBN 9783658066376
3658066377
9783658066369
Formato Materiale a stampa
Livello bibliografico Monografia
Lingua di pubblicazione ger
Nota di contenuto Inhaltsverzeichnis; Entstehung, Wirkung und Ende einer Legende; Vorwort zur ersten Auflage von Hans-Georg Soeffner,Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Soziologie von 2007 bis 2011; Vorwort der Autorinnen zur zweiten Auflage; Vorwort der Autorinnen zur ersten Auflage; 1. Die Anfangsjahre der Soziologie; Die Gründung der Deutschen Gesellschaft für Soziologie; Soziologie in der Weimarer Republik; Die Arbeiten von Erhard Stölting und Dirk Kaesler: Soziologie in der Weimarer Republik revisited; Quellen; 2. Von der Weimarer Republik zum Nationalsozialismus
Die Soziologentage von 1922 bis 1930Der 3. Soziologentag 1922 in Jena; Der 4. Soziologentag 1924 in Heidelberg; Der 5. Soziologentag 1926 in Wien; Der 6. Soziologentag 1928 in Zürich; Der 7. Soziologentag 1930 in Berlin; Die Vorbereitungen für den 8. Soziologentag in Kiel; Quellen; 3. Die ›Jenaer Rebellen‹ und die Entwicklung der DGS nach 1933; Die Entwicklungen bis zum Soziologentreffen im Januar 1934; Ferdinand Tönnnies und Leopold von Wiese; Der Auftritt des Soziologieprofessors Franz Wilhelm Jerusalem; Leopold von Wieses Strategie der Selbstgleichschaltung
Der erzwungene Rücktritt von Ferdinand Tönnies und das Drei- bzw. ViermännerkollegiumDie Einladung der ›Jenaer Rebellen‹ zum Soziologentreffen nach Jena; Die Einsetzung von Hans Freyer als alleinigem ›Führer‹ der DGS; Die Stilllegung der DGS; Umstrittene Bewertung der Stilllegung der DGS; Die Motivation Hans Freyers zur Stilllegung; Kompromittierung der DGS im Nationalsozialismus; Quellen; 4. Das Jenaer Soziologentreffen vom 5. bis 7. Januar 1934; Die Universität Jena im Nationalsozialismus; Das »Treffen deutscher Soziologen«; Die Teilnehmer des Jenaer Soziologentreffens
Politische Vertreter des nationalsozialistischen Regimes in JenaDie Vorträge; Ernst Krieck (1882-1947); Franz Wilhelm Jerusalem (1883-1970); Alfred Krauskopf (1904-2000); Hans F. K. Günther (1891-1968); Reinhard Höhn (1904-2000); Wilhelm Decker (1899-1945); Berichterstattung zum Jenaer Soziologentreffen; Das Jenaer Soziologentreffen in der Retrospektive; ...nach dem Jenaer Soziologentreffen; Quellen; 5. Die Soziologie im Nationalsozialismus; Der Mythos von der ›Auslöschung‹ der Soziologie im Nationalsozialismus
Vom Bedeutungsverlust der theoretischen Soziologie zur Institutionalisierung als empirischer WissenschaftBeispiele soziologischen Engagements im NS; Hans Freyer und die deutsche Soziologie; Akademischer Werdegang; Die Zeitdiagnose Hans Freyers; Hans Freyer zur Rolle der Soziologie; Freyers Rolle im Nationalsozialismus; Andreas Walther -- vom Kosmopolit zum völkischen Stadtsanierer; Akademischer Werdegang; Andreas Walthers Soziologieverständnis; Das Hamburger Soziologische Seminar im Nationalsozialismus; ›Ausmerzende Soziologie‹; Die Forschungsstelle für das Volkstum im Ruhrgebiet
Varianti del titolo " --dass die offizielle Soziologie versagt hat"
Record Nr. UCHICAGO-10820074
Dyk, Silke van, author  
Weisbaden : Springer VS, [2015]
Materiale a stampa
Lo trovi qui: University of Chicago
Die "Economie des conventions" : Grundlagen und Entwicklungen der neuen französischen Wirtschaftssoziologie / Rainer Diaz-Bone
Die "Economie des conventions" : Grundlagen und Entwicklungen der neuen französischen Wirtschaftssoziologie / Rainer Diaz-Bone
Creatore Diaz-Bone, Rainer, author
Pubbl/distr/stampa Wiesbaden : Springer VS, [2015]
Estensione 402 pages : illustrations ; 24 cm
Genere Economics -- Sociological aspects -- Congresses
Economics -- Congresses
Genere/Forma Conference papers and proceedings
ISBN 9783531154992 (pbk.)
Formato Materiale a stampa
Livello bibliografico Monografia
Lingua di pubblicazione ger
Varianti del titolo Grundlagen und Entwicklungen der neuen französischen Wirtschaftssoziologie
Record Nr. HARVARD-014381497-4
Diaz-Bone, Rainer, author  
Wiesbaden : Springer VS, [2015]
Materiale a stampa
Lo trovi qui: Harvard University
"Ein Anzug Aus Strom : LSD, Kybernetik und die psychedelische Revolution / Robert Feustel
"Ein Anzug Aus Strom : LSD, Kybernetik und die psychedelische Revolution / Robert Feustel
Creatore Feustel, Robert, author
Pubbl/distr/stampa Wiesbaden : Springer VS, [2015]
Estensione 1 online resource.
Materia 306/.1
Genere LSD (Drug) -- History
Cybernetics
Counterculture
Social history -- 1960-1970
Social history -- 1970-
POLITICAL SCIENCE / Public Policy / Cultural Policy
SOCIAL SCIENCE / Anthropology / Cultural
SOCIAL SCIENCE / Popular Culture
Counterculture
Cybernetics
LSD (Drug)
Social history
Soggetto cronologico Since 1960
Genere/Forma Electronic books
History
ISBN 9783658095758
365809575X
9783658095741
3658095741
Formato Materiale a stampa
Livello bibliografico Monografia
Lingua di pubblicazione ger
Record Nr. UCHICAGO-10821304
Feustel, Robert, author  
Wiesbaden : Springer VS, [2015]
Materiale a stampa
Lo trovi qui: University of Chicago
"Ein Anzug aus Strom" : LSD, Kybernetik und die psychedelische Revolution / Robert Feustel
"Ein Anzug aus Strom" : LSD, Kybernetik und die psychedelische Revolution / Robert Feustel
Creatore Feustel, Robert, author
Pubbl/distr/stampa Wiesbaden : Springer VS, [2015]
Estensione v, 102 pages ; 21 cm
Genere LSD (Drug) -- History
Cybernetics -- History
Hallucinogenic drugs -- History
Counterculture
Social history -- 1960-1970
Social history -- 1970-
Drug utilization -- History
Drug abuse -- History
Genere/Forma History
ISBN 9783658095741
9783658095758
Formato Materiale a stampa
Livello bibliografico Monografia
Lingua di pubblicazione ger
Varianti del titolo LSD, Kybernetik und die psychedelische Revolution
Record Nr. HARVARD-014471448-5
Feustel, Robert, author  
Wiesbaden : Springer VS, [2015]
Materiale a stampa
Lo trovi qui: Harvard University
Die "Économie des conventions" : Grundlagen und Entwicklungen der neuen französischen Wirtschaftssoziologie / Rainer Diaz-Bone
Die "Économie des conventions" : Grundlagen und Entwicklungen der neuen französischen Wirtschaftssoziologie / Rainer Diaz-Bone
Creatore Diaz-Bone, Rainer
Edizione [1. Aufl.]
Pubbl/distr/stampa Wiesbaden : Springer VS, [2015]
Estensione 1 online resource.
Materia 306.3
Genere Economics -- Sociological aspects
POLITICAL SCIENCE / Public Policy / Cultural Policy
SOCIAL SCIENCE / Anthropology / Cultural
SOCIAL SCIENCE / Popular Culture
Economics -- Sociological aspects
Genere/Forma Electronic books
ISBN 9783531934099
3531934090
9783531154992
3531154990
Formato Materiale a stampa
Livello bibliografico Monografia
Lingua di pubblicazione ger
Record Nr. UCHICAGO-10820884
Diaz-Bone, Rainer  
Wiesbaden : Springer VS, [2015]
Materiale a stampa
Lo trovi qui: University of Chicago
(K)Ein Bund fürs Leben : Ehestabilität und ökonomische Auswirkungen von Scheidungen / Bastian Hartmann
(K)Ein Bund fürs Leben : Ehestabilität und ökonomische Auswirkungen von Scheidungen / Bastian Hartmann
Creatore Hartmann, Bastian, author
Pubbl/distr/stampa Wiesbaden, [Germany] : Springer VS, 2015
Estensione 1 online resource (232 pages) : illustrations, tables.
Materia 306.810943
Collana Familie und Familienwissenschaft
Genere Marriage -- Germany
POLITICAL SCIENCE / Public Policy / Cultural Policy
SOCIAL SCIENCE / Anthropology / Cultural
SOCIAL SCIENCE / Popular Culture
Marriage
Genere/Forma Electronic books
ISBN 9783658092573
3658092572
9783658092566
Formato Materiale a stampa
Livello bibliografico Monografia
Lingua di pubblicazione ger
Record Nr. UCHICAGO-10821031
Hartmann, Bastian, author  
Wiesbaden, [Germany] : Springer VS, 2015
Materiale a stampa
Lo trovi qui: University of Chicago
(Un)wirtschaftliche Haushaltsführung : perspektiven aus interdisziplinärer sicht / herausgegeben von Curt Wolfgang Hergenröder
(Un)wirtschaftliche Haushaltsführung : perspektiven aus interdisziplinärer sicht / herausgegeben von Curt Wolfgang Hergenröder
Pubbl/distr/stampa Wiesbaden, Germany : Springer VS, 2015
Estensione 1 online resource (242 pages).
Materia 658.15
Accesso persona Hergenröder, Curt Wolfgang, editor
Collana Forschungscluster "Gesellschaftliche Abh©Þngigkeiten und soziale Netzwerke"
Genere Corporations -- Finance
Corporations -- Finance
Credit -- Management
Financial management
Risk management
BUSINESS & ECONOMICS / Industrial Management
BUSINESS & ECONOMICS / Management
BUSINESS & ECONOMICS / Management Science
BUSINESS & ECONOMICS / Organizational Behavior
Genere/Forma Electronic books
ISBN 9783658047016
3658047011
9783658047009
Formato Materiale a stampa
Livello bibliografico Monografia
Lingua di pubblicazione ger
Nota di contenuto Inhaltsverzeichnis; Vorwort; Transformative Konsumentenpsychologie am Beispiel der Überschuldung von Jugendlichen: Psychologische Bedingungsfaktoren und Ans©Þtze der Pr©Þvention; Literatur; Das "unwirtschaftliche Handeln" als Gegenstand interdisziplin©Þrer geisteswissenschaftlicher Forschung?; 1 Unzeitgem©Þße Betrachtungen; 2 Geisteswissenschaften?; 3 Forschungsf©œrderung?; 4 Variationen des Themas in den Einzelwissenschaften; 5 Historische und aktuelle "Bedeutung" des Themas; 6 Stufen und Richtung wirtschaftlicher Rationalisierung; 7 Konsequenzen?
Jugendliche SchuldnerInnen in der sozialp©Þdagogischen Praxis1 Jugend, Schulden und Soziale Arbeit; 2 Jugendverschuldung in der sozialp©Þdagogischen Praxis -- Empirische Befunde; 2.1 Relevanz finanzieller Schwierigkeiten; 2.2 Situationskl©Þrung und Verhandeln mit Gl©Þubigern; 2.3 Verweis an Schuldnerberatungsstellen; 2.4 Weitere Bearbeitungsweisen der Problematik; 3 Ausblick: Jugendverschuldung als Bew©Þltigungshandeln; Literatur; Statistik der Schuldnerberatung in Rheinland-Pfalz im Jahr 2012 -- unter besonderer Ber©ơcksichtigung der Überschuldungsursachen; 1 Einleitung
2 Statistik der Schuldnerberatung in Rheinland-Pfalz3 Die bundesweite Überschuldungsstatistik; 3.1 Entwicklung; 3.2 Durchf©ơhrung; 3.3 Funktion und M©œglichkeiten; 3.4 Grenzen; 4 Ergebnisse in Rheinland-Pfalz 2012; 4.1 Gesamtzahl der Beratungsf©Þlle; 4.2 Entwicklung der Schuldner- und Insolvenzberatung; 4.3 Außergerichtlicher Einigungsversuch (AEV) im Rahmen der Insolvenzordnung; 4.4 Altersstruktur der Ratsuchenden; 4.5 Familienstand und Lebensform der Ratsuchenden; 4.6 Durchschnittliches Haushaltsnettoeinkommen der Ratsuchenden; 4.7 Erwerbssituation und Einkommensarten der Haushalte
4.8 Hauptursachen der Überschuldung4.9 Zahl der Gl©Þubiger; 4.10 Überschuldungsh©œhe; 4.11 Art der Schulden; 5 Res©ơmee; Literaturverzeichnis; (Un-)Wirtschaftliches Haushalten im Angesicht der Statistik -- Rechtstatsachen aus der Praxis der Insolvenzgerichte; 1 Überschuldungsfaktoren und Insolvenzrecht; 2 Datengrundlage empirischer Untersuchungen zur privaten Überschuldung; 2.1 "Traditionelle" Datenquellen; 2.2 Politische Brisanz von Überschuldungsstatistiken; 2.3 Auswertung von Verfahrensakten der Insolvenzgerichte; 3 Rechtstatsachen zur Insolvenzantragstellung; 3.1 Anwendungsbereich
3.2 Überschuldungsausl©œser3.3 Art und H©œhe des Verm©œgens; 3.4 Beteiligung am Erwerbsleben/Einkommen; 3.5 Unterhaltsschulden/Pf©Þndbarkeit des Einkommens; 3.6 Art des Insolvenzantrags/geeignete Stelle; 4 Statistische Daten zu Verfahrensverlauf und "Verfahrenserfolg"; 4.1 Verfahrensbeteiligung der Gl©Þubiger; 4.2 Gl©Þubigeranzahl und Schuldenh©œhe zum Verfahrensende; 4.3 Realisierte Insolvenzmasse/Pf©Þndbare Eink©ơnfte zum Verfahrensende; 4.4 Befriedigung der Insolvenzgl©Þubiger/R©ơckfl©ơsse bei Kostenstundung; 5 Fazit; Literatur
Finanzwissen bei jungen Erwachsenen in der Berufsbildung -- Eine quasiexperimentelle Studie
Record Nr. UCHICAGO-10820710
Wiesbaden, Germany : Springer VS, 2015
Materiale a stampa
Lo trovi qui: University of Chicago
Abtreibungspolitik in Deutschland : ein Überblick / Emma T. Budde
Abtreibungspolitik in Deutschland : ein Überblick / Emma T. Budde
Creatore Budde, Emma T., author
Pubbl/distr/stampa Wiesbaden : Springer VS, 2015
Estensione 1 online resource.
Materia 362.1988/80943
Collana Essentials, 2197-6716
Genere Abortion -- Political aspects -- Germany
Women's rights -- Germany
Political ethics
SOCIAL SCIENCE / Abortion & Birth Control
Social sciences
Abortion -- Political aspects
Political ethics
Women's rights
Genere/Forma Electronic books
ISBN 9783658097240
3658097248
9783658097233
Formato Materiale a stampa
Livello bibliografico Monografia
Lingua di pubblicazione ger
Nota di contenuto Was Sie in diesem Essential finden können; Vorwort; Inhaltsverzeichnis; Kapitel-1; Einleitung; Kapitel-2; Die Facetten des moralischen Konflikts um Abtreibung; 2.1 Einzigartige Zweisamkeit: Selbstbestimmung der Frau versus Lebensrecht des ungeborenen Kindes; 2.2 Ab wann ist der Mensch ein Mensch?; 2.3 Zwei Geschlechter, doch nur eines wird schwanger; 2.5 Abtreibung als bevölkerungspolitisches Instrument; 2.4 Die christliche Religion und Abtreibung; 2.6 Nachfrage trotz Verbot; Kapitel-3; Abtreibungsregime in Europa; 3.1 Was ist ein liberales Gesetz?
3.2 Die Regulierungsgeschichte von Abtreibungen in EuropaÜberblick über die Rechtslage und die Reformschritte in Deutschland; Kapitel-4; 4.1 Die 1970er Jahre: Von der medizinischen zur sozialen Indikation; 4.2 Die 1990er Jahre: Vom sozialen Indikationsmodell zur Fristenlösung; 4.3 Die 2000er Jahre: Kleine Schritte mit symbolischem Gewicht; Die Ursachen für den deutschen Weg; Kapitel-5; 5.1 Die 1970er Jahre im Spannungsfeld zwischen Feminismus und Konservativismus; 5.2 Ein Land, zwei Frauenbilder: Abtreibung in den 1990ern zwischen Ost und West
5.3 Technologischer Fortschritt und Behindertenrechte: Die Novellierung der Spätabtreibung 2009Kapitel-6; Fazit; Was Sie aus diesem Essential mitnehmen können; Literatur
Record Nr. UCHICAGO-10821293
Budde, Emma T., author  
Wiesbaden : Springer VS, 2015
Materiale a stampa
Lo trovi qui: University of Chicago
Das Adam-Smith-Projekt : Zur Genealogie der liberalen Gouvernementalität / Bastian Ronge
Das Adam-Smith-Projekt : Zur Genealogie der liberalen Gouvernementalität / Bastian Ronge
Creatore Ronge, Bastian, author
Pubbl/distr/stampa Wiesbaden [Germany] : Springer VS, [2015]
Estensione 1 online resource.
Materia 320.51
Collana Edition Theorie und Kritik
Soggetto-Autore Smith, Adam, 1723-1790
Genere Liberalism
POLITICAL SCIENCE / Essays
POLITICAL SCIENCE / Government / General
POLITICAL SCIENCE / Government / National
POLITICAL SCIENCE / Reference
Liberalism
Social sciences
Social sciences_xPhilosophy
Genere/Forma Electronic books
ISBN 9783658060275
3658060271
9783658060268
3658060263
Formato Materiale a stampa
Livello bibliografico Monografia
Lingua di pubblicazione ger
Nota di contenuto Inhalt; Einleitung: Vom Adam Smith Problem (ASP) zum Adam-Smith-Projekt (A-S-P); 1 Eine Genealogie des Liberalismus. Michel Foucaults Vorlesungen zur Geschichte der Gouvernementalität; 1.1 Der allgemeine Rahmen der Vorlesungen; 1.2 Die Entstehung der liberalen Gouvernementalität im 16. und 17. Jahrhundert; 1.2.1 Die Krise der Pastoralmacht und der Eintritt in das Zeitalter der Regierungen; 1.2.2 Auf der Suche nach der Kunst des Regierens: Die Anti-Machiavelli-Literatur des 16. Jahrhunderts
1.2.3 Theoretische Vertiefung und praktische Etablierung der Kunst des Regierens: Staatsräson und Polizeistaat im 17. Jahrhunder1.3 Die Etablierung der liberalen Gouvernementalität im 18. Jahrhundert; 1.3.1 Der Gegenstandstandsbereich: Bevölkerung und Gesellschaft; 1.3.2 Die Techniken: Sicherheitsdispositive; 1.3.3 Das Wissen: Politische Ökonomie und Statistik; 1.3.4 Das Ziel: Selbstbegrenzung der Machtausübung; 1.4 Das Spätwerk Foucaults: Das rätselhafte Verschwindens des Liberalismus und die unbeantwortete Frage nach den liberalen Subjektivierungspraktiken; 1.4.1 Foucaults ethische Wende ?
1.4.2 Staatliche Disziplinartechniken als Subjektivierungspraktiken ?1.4.3 Das Verschwinden des Liberalismus ?; 2 The Theory of Moral Sentiments. Was sind die Prinzipien der moralischen Urteilspraxis des Menschen ?; 2.1 Propädeutische Skizze der bisherigen Theories of Moral Sentiments; 2.1.1 Erste Frage: Worin besteht das Wesen der Tugend ?; 2.1.2 Zweite Frage: Welches Prinzip steht hinter der moralischen Beurteilungspraxis ?; 2.1.3 Der Aufbau der Theory of Moral Sentiments und die newtonsche Methode; 2.2 Smiths Theorie der moralischen Beurteilungspraxis des Menschen
2.2.1 Sympathy: Das Prinzip hinter unserer moralischen Urteilspraxis2.2.2 Die moralische Beurteilungspraxis des Menschen; 2.3 Die implizite normative Dimension der TMS: Smiths Ideal des sensitiven Stoizismus; 2.4 Präzisierung der foucaultschen Analyse: Die emotionale Naturalität der liberalen Gesellschaft und ihre sensitiv-stoischen Subjektivierungspraktiken; 3 An Inquiry Into the Nature and Causes of the Wealth of Nations. Was sind die Prinzipien von Politik und politischer Ökonomie ?; 3.1 Die drei Aufgaben der Polizei: Sauberkeit, Sicherheit und Bedürfnisbefriedigung
3.2 Die sechs wirtschaftspolitischen Maßnahmen des Merkantilismus3.3 Die Kernaufgaben des Staates und ihre Finanzierung; 3.4 Die Einnahmequellen des Staates: Verbrauchssteuern und Nutzungsgebühren; 3.5 Die europäische Staatsschuldenkrise und die Kolonialpolitik Großbritanniens; 3.6 Bestätigung der foucaultschen Analyse: Adam Smith als Vordenker der liberalen Gouvernementalität; 4 Natural Jurisprudence. Was sind die Prinzipien der liberalen Rechtsprechung ?; 4.1 Die Bewahrung der Gerechtigkeit: Staatspflicht und Bürgertugend; 4.2 Wesen und Ursprung der Rechte des Menschen
Record Nr. UCHICAGO-10820556
Ronge, Bastian, author  
Wiesbaden [Germany] : Springer VS, [2015]
Materiale a stampa
Lo trovi qui: University of Chicago
Das Adam-Smith-Projekt : zur Genealogie der liberalen Gouvernementalität / Bastian Ronge
Das Adam-Smith-Projekt : zur Genealogie der liberalen Gouvernementalität / Bastian Ronge
Creatore Ronge, Bastian, 1980- author
Pubbl/distr/stampa Wiesbaden : Springer VS, [2015]
Estensione 447 pages ; 19 cm.
Collana Edition Theorie und Kritik
Soggetto-Autore Smith, Adam, 1723-1790
Foucault, Michel, 1926-1984
Genere Liberalism -- History
Ethics
Economics -- Moral and ethical aspects
Social sciences
Social sciences -- Philosophy
ISBN 9783658060268 (pbk.)
3658060263 (pbk.)
9783658060275 (online)
Formato Materiale a stampa
Livello bibliografico Monografia
Lingua di pubblicazione ger
Varianti del titolo Zur Genealogie der liberalen Gouvernementalität
Record Nr. HARVARD-014292324-9
Ronge, Bastian, 1980- author  
Wiesbaden : Springer VS, [2015]
Materiale a stampa
Lo trovi qui: Harvard University