Vai al contenuto principale della pagina

"... aus Almosenempfängern anspruchsberechtigte Bürger zu machen" : Sozialminister Anton Proksch und die österreichische Sozialversicherung : Studie im Auftrag des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger / Guenther Steiner ; Projektleitung: Univ.-Prof. Dr. Anton Pelinka



(Visualizza formato Marc21)    (visualizza in BIBRAME 2.0)

Creatore: Steiner, Guenther, 1973- author Visualizza persona
Titolo: "... aus Almosenempfängern anspruchsberechtigte Bürger zu machen" : Sozialminister Anton Proksch und die österreichische Sozialversicherung : Studie im Auftrag des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger / Guenther Steiner ; Projektleitung: Univ.-Prof. Dr. Anton Pelinka
Link to work: "- aus Almosenempfängern anspruchsberechtigte Bürger zu machen." Visualizza cluster
Pubblicazione: Wien : Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger, 2015
Estensione: 252 pages : illustrations ; 25 cm
Tipo formato: unmediated
Tipo contenuto: text
Tipo supporto: volume
Genere: Labor unions -- Austria -- Officials and employees -- Biography
Social security -- Austria -- History -- 20th century
Soggetto-Autore: Proksch, Anton, 1897-1975
Soggetto-Ente: Hauptverband der Österreichischen Sozialversicherungsträger -- History
Soggetto geografico: Austria -- Social policy
Contenuto supplementare: Includes bibliographical references.
Nota di contenuto: Einleitung -- Zum Stand der Forschung -- Sozialpolitik und Wohlfahrtsstaat -- Sozialpolitik -- Sozialpolitik als wesentlicher Teil des Wohlfahrtsstaats -- Theorien der Wohlfahrtsstaatsforschung -- Positive und negative Wirkungen der Sozialpolitik -- Sozialversicherung -- Zur Sozialisation eines Sozialministers : Herkunft und Werden Anton Proksch' -- Prägung durch das Elternhaus -- Führend in der Gewerkschaftsjugend der Ersten Republik -- Mitglied des "Siebener-Komitees" -- Rahmenbedingungen der Sozialpolitik nach 1945 -- Die politischen Rahmenbedingungen -- Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen -- Anton Proksch als Generalsekretär des ÖGB (1945-1956) -- Mehr für Arbeitsmarktpolitik, weniger für Sozialversicherung -- Das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz -- Bildteil -- Sozialminister Anton Proksch (1956-1966) -- Zum Verständnis von Sozialversicherung bei Anton Proksch -- Das Altrentenproblem -- Die Pensionsversicherung der Selbständigen -- Die Sanierung der Krankenkassen -- Rentendynamik und Pensionsanpassung -- Gesundheitsfürsorge und Rehabilitation -- Die Einbeziehung der Bauern in die Krankenversicherung -- Abschied und Lebensabend -- Schlussbetrachtungen -- Sozialversicherung von der Arbeiterfrage zum Wohlfahrtsstaat -- Gewerkschafter aus "einfachen Verhältnissen" -- Generalsekretär des ÖGB -- Erfüllungsgehilfe des ÖGB -- Die Aufwertung der Altrenten -- Die Einbeziehung der Selbständigen in die Sozialversicherung -- Die Sanierung der Krankenkassen -- Das Pensionsanpassungsgesetz -- Was blieb von Anton Proksch? -- Appendix -- Wesentliche Daten aus dem Leben und Wirken Anton Proksch' -- Abkürzungsverzeichnis -- Quellenverzeichnis -- Archive -- Gedruckte Quellen -- Gesetze -- Internetquellen -- Interviews -- Periodika -- Der Autor.
Varianti del titolo: Sozialminister Anton Proksch und die österreichische Sozialversicherung
Varianti del titolo: Sozialminister Anton Proksch und die österreichische Sozialversicherung
ISBN: 9783990461259
3990461257 (cl.)
Formato: Materiale a stampa
Livello bibliografico Monografia
Lingua di pubblicazione: Tedesco
Record Nr.: a11474697
Lo trovi qui: Stanford University
Item: Permalink to OPAC